DER EISSTURM

Projekt „Filme mit dem Filmkanon im Kino entdecken“

Kinoworkshop mit dem Filmkritiker Adrian Prechtel

USA 1997 (Originaltitel: The Ice Storm); 113 Min., FSK: ab 12; Drama, Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Rick Moody; Regie: Ang Lee; Drehbuch: James Schamus und Rick Moody; mit: Joan Allen, Kevin Kline, Christina Ricci, Tobey Maguire, Sigourney Weaver, Elijah Wood, u.a.; Produktion: Fox Searchlight Pictures; Preise: 1997 – Filmfestspiele in Cannes (Bestes Drehbuch);

 

DER EISSTURM wurde 2003 in den Filmkanon der Bundeszentrale für politische Bildung
aufgenommen.

Essay zum Film (von Uschi Reich): www.bpb.de

Inhalt: New Canaan, Connecticut, USA im November 1972. Die sexuelle Revolution bricht über Amerika herein – und man möchte alles, nur nicht spießig sein. Eine private Geschichte als Gesellschaftsbild, die das Auseinanderfallen einer amerikanischen Mittelstandsfamilie in den 70er Jahren und deren Sehnsucht nach Liebe, Harmonie und Geborgenheit beschreibt. Erst der plötzliche Tod eines Kindes reißt die Erwachsenen aus ihrer Lethargie …

Zur Person: Adrian Prechtel, 1967 in München geboren, besuchte nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte die Deutsche Journalistenschule in München, an der er heute einen Lehrauftrag für Filmkritik angenommen hat. Seit 2001 arbeitet er als Film- und Kulturredakteur bei der „AZ“. Als Buchautor verfasste er Biografien über Elizabeth Taylor, Josephine Baker und Marilyn Monroe.

Links:

Filminformationen: www.lmz-bw.de  http://de.wikipedia.org

Arthaus Collection (DVD): www.arthaus.de

The Criterion Collection (DVD): www.criterion.com

Drehbuch /Script (engl.): http://sfy.ru

Beitrag erstellt 211

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben