DER BÄR IST LOS

– mit der Regisseurin Dana Vávrová

D/CZ 2000, 95 Min., FSK: o.A., Kinderfilm, Familienfilm; Regie: Dana Vávrová; mit: Janina Vilsmaier, Max Riemelt, Theresa Vilsmaier, Josefina Vilsmaier, Heinrich Schafmeister, Armin Rohde, u.a.; Produktion: Perathon Film (Grünwald), Senator Film (Berlin), Studio Sirotek (Prag); Produzent: Joseph Vilsmaier;

Inhalt: Anstatt die großen Ferien mit ihrem Vater in China zu verbringen, soll Julia in den Böhmerwald zu ihrer Mutter. Nach der Scheidung hat es diese wieder in ihre alte Heimat gezogen, wo sei eine schlecht gehende Pension betreibt – in einem Ort, der auf keiner Landkarte verzeichnet ist. Nicht gerade tolle Aussichten und Julia ist klar, daß diese
Sommerferien die mit Abstand langweiligsten ihres Lebens werden. Aber wie so oft kommt alles ganz anders. Gleichzeitig mit Julia trifft ein Wanderzirkus in dem Dorf ein und mit ihm Tom, der Sohn des Zirkusdirektors. Doch bevor eine Romanze entstehen kann, gilt es, einen ziemlich fiesen Plan zu verhindern. Auf einmal ist der Bär los im Böhmerwald …

Zur Person: Dana Vávrová ist in Prag geboren und war schon als Kind in der Tschechoslowakei eine gefragte Schauspielerin, bevor sie durch die Fernsehserie „Ein Stück Himmel“ (1982) von Franz Peter Wirth in Deutschland bekannt wurde. Parallel zu ihrer frühen internationalen Karriere absolvierte sie von 1981 bis 1985 eine Ausbildung am Prager Konservatorium. Nach Rollen in Milos Formans „Amadeus“ (1984) und Jindrich Poláks „Pan Tau – der Film“ (1988) wurde sie durch die Hauptrolle in „Herbstmilch“ 1988 zum Star und erhielt den Deutschen Filmpreis in Gold. Neben weiteren Rollen widmete sich Vávrová ab Mitte der Neunziger auch dem Regiefach u.a. mit dem deutsch-tschechischen Kinderfilm „Der Bär ist los“.

Links:
www.filmportal.de
www.kjk-muenchen.d

Dana Vávrová: www.prisma-online.de  www.moviesection.de

Bild: Dana Vávrová und Walter Stocker in HERBSTMILCH
 
 

 

Beitrag erstellt 216

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben