DAS DSCHUNGELBUCH

„Filme mit dem Filmkanon im Kino entdecken“ (Kinderkinoklub “Filmklassiker für Kinder”)

USA 1967,
(Originaltitel: THE JUNGLE BOOK); 80 Min., FSK: ab 6; Zeichentrickfilm-Klassiker nach der Novelle DAS DSCHUNGELBUCH (1894) von Joseph Rudyard Kipling; Regie: Wolfgang Reithermann; Produktion: Walt Disney Productions;

DAS DSCHUNGELBUCH wurde 2003 in den Filmkanon der Bundeszentrale für politische Bildung aufgenommen (www.bpb.de).

Essay: www.bpb.de

Dossier: Das Dschungelbuch

Inhalt: Filmklassiker nach dem gleichnamigen Buch mit den gesammelten Geschichten des britischen Schriftstellers Rudyard Kipling (*1865 in Bombay, † 1936 in London, Nobelpreis für Literatur 1907). Die bekanntesten dieser Erzählungen sind die von Mogli (im Original „Mowgli“), einem Findelkind, das im indischen Dschungel von wilden Tieren aufgezogen wird. Der ungarisch-englische Regisseur Zoltan Korda verfilmte die Geschichte 1942 mit dem indischen Kinderstar Sabu.

Zur Person: Walt Disney wollte Kiplings Buch schon in den 1940er Jahren verfilmen. Erst in den 1960ern konnte er die Rechte erwerben. Den fertigen Film, der 1967, ein Jahr nach seinem Tod, ins Kino kam, hat er selbst nicht mehr erlebt.

Zur Person: Wolfgang (Woolie) Reithermann, der Regisseur des DSCHUNGELBUCHS, ist am 16. Juni 1909 in München geboren. 1911 emigrierten die Eltern nach Amerika. Er arbeitete bereits an Disney’s erstem Zeichentrickspielfilm SCHNEEWITTCHEN (USA 1937, Originaltitel: SNOW WHITE) mit und gehörte über viele Jahre zum kreativen Chefteam des Studios. Die wichtigste Aufgabe der Chefzeichner war das Character-Design der Figuren, die Persönlichkeitsanimation, vergleichbar mit der Arbeit des Schauspielers an seiner Rolle.

Links:
www.imdb.com
http://filme.disney.de
www.filmz.de

„Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling http://gutenberg.spiegel.de

 

 

Beitrag erstellt 216

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben