OCEAN MEN – Kampf in der Tiefe

– mit Regisseur Christoph Redl und der WCDS

D 2001, 60 Min; FSK: ab 6; Dokudrama; Buch, Regie, Producer: Christoph Redl; Mit Pipin Ferreras und Umberto Pelizzari; Produktion: H5B5 Media AG München;

Inhalt: Pipin Ferreras und Umberto Pelizzari sind Weltmeister im Freediving – mit nur einem Atemzug in den Lungen tauchen sie in die unendlichen Tiefen des Meeres hinab. Mehr als zehn Jahre überboten sich die beiden Sportler gegenseitig mit ihren Rekorden. Ihre Passion wird getragen von dem Willen, den Konkurrenten und die eigenen physischen Grenzen zu überwinden …

Zur Person: Christoph Redl ist als freier Autor, Regisseur und Producer tätig, u.a. für das Fernsehmagazin „Welt der Wunder“.

Zur Organisation: Die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS (Whale and Dolphin Conservation Society) widmet sich seit nunmehr 20 Jahren als größte gemein-nützige Organisation ausschließlich dem Schutz von Walen und Delfinen und deren Lebensraum.

Links:
www.unterwasserwelt.de
www.wdcs-de.org/

Beitrag erstellt 216

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben