MONUMENTS MEN – Ungewöhnliche Helden

Kinoworkshop im ARRI Kino mit der Producerin Uschi Koch (THE RAPE OF EUROPA) – in Kooperation mit dem Lycée Jean Renoir (Mittwoch, 14.05.2014, 13-16.30 Uhr)

Deutschland; USA 2014; OmU; 118 Min.; FSK: ab 12; empfohlen ab 14; Thriller; Spielfilm nach dem gleichnamigen Buch von Robert M. Edsel; Regie: George Clooney; mit: George Clooney; Matt Damon; Bill Murray; John Goodman; Jean Dujardin; Bob Balaban; Hugh Bonneville; Cate Blanchett; u.a. Produktion: Smoke House Pictures, Siebente Babelsberg Film; Obelisk Production; FBW-Prädikat besonders wertvoll;

Inhalt: Die deutsch-amerikanische Ko-Produktion basiert auf einer wahren Geschichte, in der eine Sondereinheit während des Zweiten Weltkriegs von den Alliierten beauftragt wird, die erbeuteten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Es ist eine schier unmögliche Mission: Die Kunstwerke befinden sich hinter den feindlichen Linien, und die deutsche Armee hat den strikten Befehl alles zu zerstören, sollte das Dritte Reich untergehen. Wie kann die Gruppe von sieben Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunsthistorikern, die sich eher mit Michelangelo als mit einem M-1 Sturmgewehr auskennen, überhaupt auf Erfolg hoffen? In einem Wettlauf gegen die Zeit sind die Monuments Men, wie sie genannt wurden, bereit, ihr Leben zu riskieren, um jahrhundertealte Kultur vor der Vernichtung zu bewahren und die Meisterwerke zu beschützen und zu verteidigen.

Klassenstufen: ab 9. Klasse
Themen: NS-Kunstraub, Zweiter Weltkrieg,
Unterrichtsfächer: Geschichte, Kunst, Englisch, Deutsch;

Links:

Filmwebseite – deutsch: www.monumentsmen-derfilm.de
Facebook: www.facebook.com
Twentieth Century Fox of Germany: www.fox.de
Berlinale 2014 (Premiere): www.berlinale.de
Studio Babelsberg: www.studiobabelsberg.com

Wikipedia: de.wikipedia.org en.wikipedia.org
Filmkritik (FAZ): www.faz.net
Unterrichtsmaterialien: www.kinofenster.de

ARRI (engl.): www.arri.com

Filmwebseite (engl.): www.monumentsmen.com

Monuments Men Foundation / Education: www.monumentsmenfoundation.org

Monuments Men Foundation: www.facebook.com

Dokumentarfilm THE RAPE OF EUROPA (engl.):  www.rapeofeuropa.com
Vorlage (Lynn H. Nicholas): en.wikipedia.org books.google.de

NS-Kunstraub: SPIEGEL (1965): www.spiegel.de
Wikipedia: de.wikipedia.org

Führermuseum Linz / Sonderauftrag Linz
„Sammlung des Sonderauftrages Linz“ www.dhm.de
SZ: www.sueddeutsche.de  SPIEGEL (2008): www.spiegel.de

Schwabinger Kunstfund: www.lostart.de www.focus.de www.arte.tv www.tagesschau.de

Presseheft: PH_Monuments_Men_deutsch

Leseprobe (Robert M. Edsel): MonumentsMen

Fakten: MONUMENTS+MEN-Spannende-Fakten

Flyer: tfk_kw_monumentsmen_14.04.14

Eintrittspreis: 5 Euro / 3 Euro für Schüler und Begleitpersonen; Reservierung: Tel. Nr.: 089-38899664 oder info@treffpunkt-filmkultur.de; MVV: U3/U6 Universität, Bus 154

Beitrag erstellt 210

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben