TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG

Kinderkinoklub “Filmklassiker für Kinder”

UK/USA 1968, Originaltitel: „Chitty Chitty Bang Bang“; 144 Min.; FSK: ab 6 Jahre;  Kinderfilm, Spielfilm, Musicalfilm, Fantasyfilm, Literatur-verfilmung nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ian Fleming; Regie: Ken Hughes; Drehbuch: Roald Dahl, Ken Hughes; Szenenbild: Ken Adam; Musik: Sherman Brothers; mit: Dick Van Dyke, Sally Ann Howes, Gert Fröbe, Lionel Jeffries, Anna Quayle, Adrian Hall, Heather Ripley, u.a.; Produktion: Albert R. Broccoli;

Inhalt: Der mittellose Erfinder Caractacus Potts kauft seinen Zwillingen Jemima und
Jeremy zuliebe vom Schrottplatz das Wrack eines einst für Rennsportzwecke genutzten
Autos. Eifrig wird der Wagen repariert, auf Hochglanz poliert und aufgrund seiner
merkwürdigen Auspuffgeräusche Tschitti Tschitti Bäng Bäng getauft. Bald stellt sich
heraus, dass der Wagen einiges mehr auf Lager hat als ein normales Auto. …

Die Dreharbeiten fanden unter anderem im Schloss Neuschwanstein, in Rothenburg ob der Tauber und in den Pinewood Studios in Großbritannien statt.

Links:

http://de.wikipedia.org
www.imdb.de
www.kino.de

Zur Person Ken Adam (Biografie von Jürgen Berger)

Zu Ken Adams Szenenbild:


Text + Bilder aus dem Ausstellungskatalog “Production Design: Ken Adam” (1997) – mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Berger, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim und Barbara Becker, S/F/K – Verband der Szenenbildner, Filmarchitekten und Kostümbildner e.V., München.

Beitrag erstellt 214

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben