DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER (1954)

Kinderkinoklub „Filmklassiker für Kinder“

BR Deutschland 1954; 92 Min.; FSK: ab 6; Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner; Regie: Kurt Hoffmann; Drehbuch: Erich Kästner; mit: Erich Kästner, Paul Dahlke, Paul Klinger, u.a;

Erste Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Erich Kästner.

Inhalt: Die Gymnasialklasse eines Internats will für die Weihnachtsfeier ein Theaterstück, „Das fliegende Klassenzimmer“, einproben. Und gleichzeitig ist auch eine Fehde mit den Schülern einer am gleichen Ort angesiedelten Realschule auszutragen. Da entdecken die Jungs eines Tages, dass der schrullige, aber liebenswerte Außenseiter „Nichtraucher“, der ihnen oft mit einem guten Rat zur Seite steht, nicht nur ein ehemaliger Arzt, sondern auch der verloren geglaubte Jugendfreund ihres beliebten Klassenlehrers Dr. Johannes Böck, genannt Justus, ist. „Nichtraucher“ – er heißt so, weil er in einem ausrangierten Eisenbahn-Nichtraucherwaggon lebt – wurde durch Schicksalsschläge zum Aussteiger, zum verbitterten Einzelgänger.

Links:

Filminformationen: www.filmportal.de

Informationen über Erich Kästner: www.filmportal.de  www.dhm.de

Informationen über Kurt Hoffmann: www.filmportal.de  www.deutschesfilmmuseum.de

Unterrichtsmaterialien: www.kinderkinobuero.de

Beitrag erstellt 210

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben