HANNAH ARENDT

Kinoworkshop im ARRI Kino mit der Hannah Arendt-Forscherin Ursula Ludz (Mittwoch, 12. November 2014, 14 – 17 Uhr)

Deutschland, Frankreich, Israel 2012; 113 Min.; empfohlen ab 15; Drama; Spielfilm; Regie: Margarethe von Trotta; Drehbuch: Margarethe von Trotta, Pamela Katz; Kamera: Caroline Champetier; Schnitt: Bettina Böhler; Musik: André Mergenthaler; mit: Barbara Sukowa, Axel Milberg, Janet McTeer, Julia Jentsch, Ulrich Noethen, Michael Degen; u.a.; Produzenten: Bettina Brokemper, Johannes Rexin; FBW Prädikat „besonders wertvoll“;

Filmtipp VISION KINO: Der Film als Ausgangspunkt, sich mit Leben und Werk von Hannah Arendt auseinanderzusetzen.

„HANNAH ARENDT“ weiterlesen