METROPOLIS 27/10

UNESCO-Welttag des audiovisuellen Erbes am 27. Oktober:
Kinoworkshop im ARRI Kino – mit Einführung von Tschangis Chahrokh (ARRI Tonstudio) zur Tonmischung der Kinokopie – in Kooperation mit ARRI Film & TV Services

Deutschland 1927/2010, 145 Min., s/w; FSK: 6; Stummfilmklassiker, Science-Fiction-Film; Regie: Fritz Lang; Drehbuch: Thea von Harbou; Kamera: Karl Freund; Günther Rittau; Bauten: Otto Hunte; Erich Kettelhut; Karl Vollbrecht; Musik: Gottfried Huppertz; mit: Brigitte Helm, Alfred Abel, Gustav Fröhlich, Rudolf Klein-Rogge, Fritz Rasp, Heinrich George, u.a.;  Produktion: Universum-Film AG (Ufa, Berlin); Produzent: Erich Pommer; Uraufführung: 10. Januar 1927, Berlin;  2001 als erster Film ins „Memory of the World“- Register der UNESCO aufgenommen; Wiederaufführung der von der Murnaustiftung restaurierten Premieren-Fassung bei der Berlinale 2010; Dirigent: Frank Strobel; FBW Prädikat besonders wertvoll; „METROPOLIS 27/10“ weiterlesen