KÜSS MICH FROSCH

– mit der Regisseurin Dagmar Hirtz

Deutschland 2000, 78 Min., ab 8; Spielfilm; Regie: Dagmar Hirtz; Buch: Thomas Brückner; Kamera: Florian Ballhaus; Musik: Annette Focks; mit: Anja Knauer, Matthias Schweighöfer, Rita Russek, Rufus Beck; Produktion: Multimedia Film- und Fernsehproduktion; Preise: Erich-Kästner-Preis 2000; Goldener Spatz: Banff/Kanada 2000: Bester Kinderfilm, Montevideo/ Uruguay 2001: Best Feature, Emmy Awards 2001: Nominierung „Kinder und Jugendliche“; „KÜSS MICH FROSCH“ weiterlesen

Projekt „Filmklassiker für Kinder“

Kinderkinoklub – mit der Filmemacherin Maria Knilli – in Kooperation mit der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing (mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats München, dem BA Bezirksausschuss Schwabing und dem Förderkreis der Rudolf-Steiner Schule Schwabing e.V.)  Konzept “Schule des Sehens” …  Bericht 2008/2009

Filme (2008-2010):

* THE KID (Charlie Chaplin, USA 1921)
* GOLDRAUSCH (Charlie Chaplin, USA 1925)
* DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED (Lotte Reiniger, D 1923-26)
* LOTTE REINIGER – MÄRCHEN UND FABELN (D 1935-1971)
* BIG BUSINESS (Laurel & Hardy, USA 1929)
* IM SCHALLPLATTENLADEN (Karl Valentin & Liesl Karlstadt, D 1934)
* NANUK, DER ESKIMO (Robert Flaherty, USA 1922)
* GRASS (Merian Cooper, Ernest B. Schoedsack, USA 1925)
* EMIL UND DIE DETEKTIVE (Gerhard Lamprecht, D 1931)
* DER ZAUBERER VON OZ (Victor Fleming, USA 1939)
* FAHRRADDIEBE (Vittorio de Sica, I 1948)
* DIE FERIEN DES MONSIEUR HULOT (Jaques Tati, F 1953)
* DER KRIEG DER KNÖPFE (Louis Pergaud, F 1961)
* DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER (Kurt Hoffmann, BRD 1954)
* DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER (Tomy Wigand, D 2002)
* DAS DSCHUNGELBUCH (Wolfgang Reitherman, USA 1967)
* DIE DREI RÄUBER (Hayo Freitag, D 2007)
* HEIDI (Luigi Comencini, Schweiz 1952)
* TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG (Ken Hughes, UK/USA 1968)